Onlineshop eröffnen und zum Erfolg führen

Begrenzte Öffnungszeiten und fixe Standorte sind passé: Die Kunden kaufen ein, wann und wo immer sie wollen. Der Anspruch an das Einkaufserlebnis ist aber derselbe geblieben. Fühlen sich die Kunden unwohl, wechseln sie den Laden. Damit das nicht geschieht, unterstützt Sie die Post beim Erstellen oder Optimieren Ihres Onlineshops. Die Grundlage für den Erfolg liefern ein durchdachtes Konzept, die passende Technologie und optimal abgestimmte Schnittstellen zwischen Onlineshop und Drittsystemen, wie z.B. Logistik oder E-Payment. Gerne begleiten und beraten wir Sie beim Eröffnen Ihres Onlineshops und helfen wichtige Entscheidungen zu treffen. Damit Sie Ihre passende E-Commerce-Lösung erhalten, arbeiten wir in der Shop-Entwicklung eng mit Partneragenturen und Shopsoftware-Anbietern zusammen.

Entdecken Sie unsere Onlineshop-Angebote

Full-Service im Outsourcing-Modell

Wir übernehmen für Sie die Konzeption, Implementierung und den Betrieb Ihrer E-Commerce-Lösung. Auf Wunsch betreiben wir für Sie auch weitere Bestellkanäle wie E-Mail, Fax, Telefon, Coupon- oder Bestellkarten.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Onlineshop erstellen lassen

Von der schlanken Standardlösung bis zum multifunktionalen High-End-Shop – wir haben für jedes Bedürfnis die passende Lösung. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Optimierung und Weiterentwicklung Ihres Onlineshops. 

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Online Marktplatz – für den lokalen Handel in Bern und Zürich

Erhöhen Sie Ihre Online-Präsenz und steigern Sie Ihren Umsatz. Bieten Sie Ihre Waren auch auf dem Online Marktplatz kaloka.ch an.

Was Kunden über uns sagen

«Die Post nimmt uns alle Aufgaben im Zusammenhang mit dem Onlineshop und der Logistik ab. Dadurch können wir uns auf unsere Kernaufgaben konzentrieren.»

Download Referenz-
beispiel (PDF)
Rheumaliga
Olivia Hagenbuch, Rheumaliga

«Der Onlineshop ist die ideale Ergänzung zu unseren klassischen Vertriebskanälen.»

Download Referenz-
beispiel (PDF)
Panini Group
Giorgio Aravecchia, Panini Group

Rund ums Thema